Montag, 15. Juni 2020

Ausbildung zum Dipl. MentaltrainerIn - Restplätze noch verfügbar!

Was ist Mentaltraining? 

In der Sportwelt gehört Mentaltraining längst zu den Grundvoraussetzungen für Erfolg. Nach und nach werden die Möglichkeiten auch für die Berufswelt und die privaten Herausforderungen entdeckt. Mentaltraining ist das ideale Instrument um die Herausforderungen, die uns das Leben stellt erfolgreich zu meistern.

Der mentale Ansatz verändert mit seinen Techniken und Strategien unsere Denkweisen und Vorstellungen, die sich sowohl in der Veränderung von Emotionen als auch auf den biochemischen Zustand des Körpers auswirken. Relevant daran ist aber die Erkenntnis, dass der Mensch nicht nur durch seine Umwelt und seine Kindheit bestimmt wird, sondern dass er aktiv auf seine eigenen Wahrnehmungen, Denkweisen und Verhaltensweisen direkten Einfluss nehmen kann.


  • Mentale Stärke ist ein Weg zur positiven Lebensgestaltung. Gedanken haben das Bestreben, in reales Verhalten umgesetzt zu werden. Je intensiver und leidenschaftlicher unsere Gedanken sind, umso einfacher wird es für uns sein, sie Realität werden zu lassen. 
  • Das moderne Leben setzt uns Menschen immer mehr unter Druck. Ob zunehmende Informationsflut, Anpassungsdruck, der Wunsch sich persönlich zu entwickeln, der Anspruch an sich selbst oder die Erwartungen unserer Umwelt – Flexibilität, Kreativität und das optimale Zusammenspiel von kognitiven und emotionalen Prozessen sind gefragt. 
  • Unser Verhalten und unsere Reaktionen werden von mentalen Prozessen begleitet. Je optimaler diese Prozesse desto eher erreichen wir unsere Ziele und damit persönliche Zufriedenheit. 
  • Mentaltraining schult die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein, vermittelt Lebensfreude und hilft so Stress besser zu bewältigen und optimale Lösungen zu finden. 
  • Mentaltraining ist Hilfe zur Selbsthilfe. Es aktiviert das Unterbewusstsein und die inneren Kräfte und richtet das Potenzial jedes Einzelnen auf die Verwirklichung seiner Ziele. Dadurch werden einschränkende Verhaltensmuster, die dem persönlichen Erfolg im Weg stehen, überwunden und durch effektive Strategien ersetzt. Dadurch wird Selbstwahrnehmung, Eigenverantwortung und die persönliche Entfaltung verbessert. 
  • Mentaltraining verbindet neueste Erkenntnisse aus der Psychologie und der Gehirnforschung mit Elementen, Techniken der Trance-Arbeit, Meditation und Imagination.

Zur Anmeldung >>




Modul 1: Wer-Wo-Was bin ich 

Modul 2: Wahrnehmung und Belastbarkeit 

Modul 3: Motivation kommt aus der Stille 

Modul 4: Konzentration und ihre Bedeutung 

Modul 5: Imagination-Spielplatz der Möglichkeiten 

Modul 6: Erfolg „Chance und Gefahr“ 



Der Lehrgang ist mit Selbsterfahrung, Selbstreflexion und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit verbunden. Insbesondere werden soziale Fähigkeiten geschult. Dazu gehört die Fähigkeit auf andere Menschen zu- und einzugehen, Empathie, Toleranz und Wertschätzung für andere Erlebniswelten.

Mit Unterstützung eines erfahrenen Mentaltrainers erlernen und üben Sie die verschiedensten praktischen Techniken um die mentale Kompetenz positiv zu nutzen. Neben der persönlichen Entwicklung werden methodische Reihen zum Erlernen der Methoden für ihre zukünftigen Kunden vermittelt. Erst was ich selbst kann, kann ich auch authentisch weitergeben.

Zielgruppen: 

Für die Teilnahme am Diplomlehrgang Mentaltrainer sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Vorausgesetzt werden jedoch eine gewisse persönliche Reife und die Bereitschaft zur Selbstreflexion. Die Ausbildung richtet sich an all jene, die ihr persönliches Potential aktivieren, Selbstmanagement- Techniken lernen und das Vertrauen in sich selbst stärken wollen. Der Lehrgang ist eine Bereicherung für jeden Interessierten.

Die Lehrgangsinhalte stellen eine Bereicherung besonders für folgende Berufsgruppen dar:

  • Personen aus den Bereichen Energetik, Entspannung, Ernährung, Bewegung 
  • Personen im psychosozialen und pädagogischen Bereich 
  • Coachs und Berater 
  • Führungskräfte und 
  • Menschen die ihr eigenes Potential besser ausschöpfen wollen. 

Kursstart:  20. Juni  2020 - 09:00 Uhr
Kursende:  Sep.  2020 

Kosten: € 1.490.- Teilzahlung möglich
Dipl. MentaltrainerIn  98 UE
Inkl. 2 Praxistage, Entspannung und Rechtskunde



Lehrgangsleiter: 

Ulfried Wallisch Ziv.Rechts Mediator, MA

Start typing and press Enter to search